Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure





Prof. Dr. Petra Dobner

Prof. Dr. Petra Dobner

Prof. Dr. Petra Dobner

Prof. Dr. Petra Dobner

Kontakt und Sprechzeiten

Aktuelle Kontaktinformationen und Sprechzeiten finden Sie auf der Teamseite des Lehrbereichs Systemanalyse und Vergleichende Politikwissenschaft.

1. Kurzvita

1.1. Berufliche Tätigkeiten

seit 2012: Inhaberin des Lehrbereichs Systemanalyse und Vergleichende Politikwissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

2010 – 2012: Professorin für Politikwissenschaft, insbesondere Regierungslehre, an der Universität Hamburg

2008 – 2010: Vertretung der Lehrstühle

  • für Regierungslehre und Policyforschung an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg,
  • Transnationales Regieren des "Exzellenzclusters 243:  Herausbildung normativer Ordnungen" an der TU Darmstadt und
  • für Vergleichende Regierungslehre an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

2007 – 2008: Fellow am Wissenschaftskolleg Berlin, Schwerpunktgruppe "Konstitutionalismus jenseits des Nationalstaats"

2001 – 2007: Wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl für Regierungslehre und Policy-Analyse der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

1994 – 1999: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Politische Theorie der Universität Potsdam

1992 – 1994: Mitarbeiterin der Stattbau GmbH, Berlin, und des EU-Projektes Armut 3 in Berlin-Friedrichshain

1.2. Ausbildung (Schule und Studium)

2007: Habilitation über Wasserpolitik. Zur politischen Theorie, Praxis und Kritik globaler Governance

1999 – 2001: Habilitationsstipendiatin der Universität Potsdam

1999: Promotion über Konstitutionalismus als Politikform. Zu den Effekten staatlicher Transformation auf die Verfassung als Institution

1983 – 1992: Studium der Medizin,  Philosophie und Politikwissenschaft an der Freien Universität Berlin,  Abschluss als Diplompolitologin mit einer Arbeit über Erscheinungsformen der Macht bei Elias Canetti

2. Arbeitsgebiete / Forschungsinteressen

  • Politische Steuerung / Governance
  • Wasserpolitik
  • Transnationaler Konstitutionalismus
  • Staatsfinanzen

3. Publikationen (Auswahl)

3.1. Bücher

2013: Quer zum Strom. Eine Streitschrift über das Wasser. Berlin: Wagenbach.

2010: Wasserpolitik. Zur  politischen Theorie, Praxis und Kritik globaler Governance. Berlin:  Suhrkamp (chinesische, arabische und portugiesische Übersetzungen in  2011).

2010: The Twilight of Constitutionalism? (Hrsg. mit Martin Loughlin), Oxford: Oxford University Press.

2009: Bald Phoenix, bald Asche –  Ambivalenzen des Staates. Berlin: Wagenbach (zugleich 2010:  Lizenzausgabe Bundeszentrale für Politische Bildung, Berlin).

2007: Neue soziale Frage und Sozialpolitik. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften.

3.2. Zeitschriften und Buchartikel

2015: Die Assoziation des Dissoziativen. Die Verfassung als Ordnung des Politischen, in: Franzius, Claudio / Stein, Tine (Hrsg.), Recht und Politik. Zum Staatsverständnis von Ulrich K. Preuß. Baden-Baden: Nomos, S. 89 – 108.

2015: Water Governance. A Systemic Approach, in: Hüttl, Reinhard et al. (Hrsg.), Society – Water – Technology: A Critical Review of Major Water Engineering Projects and Perspectives for Sustainable Water Management. Cham et al.: Springer (zusammen mit Hans-Georg Frede) (i.E.).

2015: Introduction: between multiple transformations and systemic path dependencies, in: Hüttl, Reinhard et al. (Hrsg.), Society – Water – Technology: A Critical Review of Major Water Engineering Projects and Perspectives for Sustainable Water Management. Cham et al.: Springer (zusammen mit Timothy Moss) (i.E.).

2015: Politik und Recht in der Schuldenkrise   . In: Grimm, Dieter / Kemmerer, Alexandra / Möllers, Christoph (Hrsg), Gerüchte vom Recht. Baden-Baden: Nomos, S. 21 – 46.

2015: Gewaltmonopol, in: Praxis Politik, Heft 2/2015, S. 4 – 5.

2015: Transnationaler Konstitutionalismus, in: Llanque, Marcus / Schulz, Daniel (Hrsg.), Verfassungsidee und Verfassungspolitik. München: Oldenbourg, S. 153 – 174.

2013: Rezension zu Thomas Kleinlein, Konstitutionalisierung im Völkerrecht. Konstruktion und Elemente einer idealistischen Völkerrechtslehre, Wiesbaden 2012 und Christine E. J. Schwöbel. Global Constitutionalism in International Legal Perspective, Leiden / Boston, in: International Journal of Constitutional Law, 11. Jg., H. 3, S. 822 826.

2011: Globaler Trinkwassermangel, in: Hintergrund 1. Quartal 2011, 44 – 47.

2010: Staat, ganz unphilosophisch, in: Kommune, Forum für Politik, Ökonomie, Kultur 2/2010, 28 – 29.

3.4. Vollständiges Publikationsverzeichnis

Publikationsverzeichnis Prof. Dr. Petra Dobner
Publikationsverzeichnis_Dobner_Februar 2015.pdf (19,3 KB)  vom 23.02.2015

Zum Seitenanfang